Der neue Vorstand stellt sich vor

Liebe Mitglieder des Fördervereins, liebe Eltern,

wir haben in diesem Jahr die Leitung des Fördervereins übernommen und freuen uns sehr auf die neue Aufgabe! An dieser Stelle möchten wir uns erst einmal sehr herzlich bei unseren drei Vorgängern Jennifer Bittner, Jenny Theil und Uwe Schumann bedanken, die viel Herzblut in den Verein gesteckt haben.

Was haben wir vor? Um mehr Kommunikation und Transparenz zu schaffen, haben wir einige Ideen entwickelt:

  1. Wir lassen die Homepage wieder aufleben: In Zukunft findet ihr auf www.kitasttheresia.de alles über geförderte Projekte, neue Termine und Zukunftspläne.
  2. Wir erstellen einen Flyer mit allen wichtigen Infos, um mehr Mitglieder zu gewinnen und neue Eltern auf den Verein aufmerksam zu machen.
  3. Wir lassen die Mitglieder über größere Anschaffungen entscheiden: Bevor wir größere Summen ausgeben, stimmen wir per Mail ab, ob wir im Sinne der Mitglieder handeln.
  4. Wir möchten den Basar überarbeiten: das Verhältnis von Auf- und Abbau zu Verkaufszeiten stimmt nicht. Gerne möchten wir auch schon am Freitag-Abend und länger am Samstag den Basar öffnen. Sobald und soweit Corona es erlaubt möchten wir ein schönes Event daraus machen, mit Musik, Kuchen und Würstchen-Verkauf.
  5. Wir möchten neue Veranstaltungsformate ins Leben rufen, um für ein aktives Vereinsleben zu sorgen und mehr Geld für unsere Kinder zu sammeln. Eine erste Idee ist z. B. ein Spendenlauf im nächsten Sommer.

Wir werden mit Frau Hose einen Rundgang durch den Kindergarten vereinbaren und schauen, was vielleicht in die Jahre gekommen ist oder fehlt. Auch möchten wir als erstes Zeichen drei neue Fahrzeuge für den Kindergartenspielplatz anschaffen. Den Mitgliedern des Fördervereins schicken wir mit einer gesonderten Mail einen Link zur Abstimmung. Die erste Gemeinschaftsaktion ist auch in Planung: Die Kinder werden bald den Pfarrsaal als Turn- und Bewegungsraum nutzen können. Damit die Verletzungsgefahr minimiert wird, spendet der Förderverein Absperrgitter für die Heizungen. Gemeinsam können wir die Holzzäune anbringen und mit Farbe verschönern. Den Termin werden wir rechtzeitig kommunizieren.

Dem Vorstand ein Gesicht geben
Selfie v. l. n. r.: Thomas Fricke, Stellv. Vorsitzender, Yvonne Schumann, Vorsitzende und Thivakar Manoharan, Kassenwart.

Wir würden uns sehr freuen, wenn der frische Wind bei Euch gut ankommt und wir zusätzliche Mitglieder für den Förderverein gewinnen können. Wenn Ihr Fragen, Ideen oder natürlich auch Kritik habt, sprecht uns an!

Yvie, Thomas und Divi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.